Sie sind hier: Startseite » Mietrecht

Modernisierungen

Nach wie vor bleibt es bei der sogenannten Modernisierungsumlage von 11 % auf die Mieter.

Künftig liegt eine Modernisierungsmaßnahme aber auch bei Stromeinsparungsmaßnahmen vor. Dabei sind alle Modernisierungen, die zur künftigen Einsparung von Energie – gleich welcher Form – führen, in die Umlage einzubeziehen. Bei der Ankündigung der Modernisierungsmaßnahme muss der Vermieter künftig nur noch den voraussichtlichen Umfang und das voraussichtliche Ende der Arbeiten vorher schriftlich mitteilen.


Anzeige