Sie sind hier: Startseite » Gesellschaftsrecht

Urteile Gebührenrecht

Beschluss des OLG Köln vom 06.12.1999 – 2 Wx 26/99 zum Gebührenrecht wegen Eintragung und Löschung einer Prokura
Die Eintragung einer Prokura im Handelsregister ist eine Formalität i. S. von Art. 10 Buchst. c der Richtlinie des Rates 69/335/EWG v. 17.07.1969 betreffend die indirekten Steuern auf die Ansammlung von Kapital. Die Grundsätze der Rechtsprechung des EuGH (Urt. vom 02.12.1997 – Rs. C-188/95, NZG 1998, 274 = DStR 1998, 825 – IStR 1998, 77 = ZIP 1998, 206 – Fantask) betreffend die Erhebung von Gebühren für die Eintragung oder Löschung einer Prokura im Handelsregister.


Anzeige